mimi-thian-vdXMSiX-n6M-unsplash – copy
Digital Leadership Academy

Digitalisierung erleben. Digitalisierung bewegen.

Digitalisierung erleben. Digitalisierung bewegen.

Digitalisierung erleben. Digitalisierung bewegen.

Digital Leadership Academy

Digitalisierung erleben. Digitalisierung bewegen.

Digitalisierung erleben. Digitalisierung bewegen.

Digitalisierung erleben. Digitalisierung bewegen.
Jetzt bis zum 27. November für den vierten Jahrgang bewerben

mimi-thian-vdXMSiX-n6M-unsplash – copy – copy – copy – copy – copy

„Durch die Digitalisierung steigen die Anforderungen, die an Führungskräfte gestellt werden, enorm. Die Digital Leadership Academy setzt hier an und bereitet junge Menschen schon während ihres Studiums auf ihre künftigen Aufgaben vor.“
Dr. Albert Christmann – Persönlich haftender Gesellschafter der Dr. August Oetker KG

„Durch die Digitalisierung steigen die Anforderungen, die an Führungskräfte gestellt werden, enorm. Die Digital Leadership Academy setzt hier an und bereitet junge Menschen schon während ihres Studiums auf ihre künftigen Aufgaben vor.“
Dr. Albert Christmann – Persönlich haftender Gesellschafter der Dr. August Oetker KG

„Durch die Digitalisierung steigen die Anforderungen, die an Führungskräfte gestellt werden, enorm. Die Digital Leadership Academy setzt hier an und bereitet junge Menschen schon während ihres Studiums auf ihre künftigen Aufgaben vor.“

Dr. Albert Christmann – Persönlich haftender Gesellschafter der Dr. August Oetker KG

mimi-thian-vdXMSiX-n6M-unsplash – copy – copy – copy – copy – copy – copy

„Die digitale Transformation findet nicht nur auf technologischer Ebene statt, sondern insbesondere auch organisatorisch und in den Köpfen der Leute. Wir sind daher auf der Suche nach Führungskräften, die die Herausforderungen der digitalen Zukunft mit Begeisterung angehen und meistern können. Die Digital Leadership Academy bietet dafür die perfekte Vorbereitung.“
Dr. Axel Schell – CTO Allianz Deutschland

„Die digitale Transformation findet nicht nur auf technologischer Ebene statt, sondern insbesondere auch organisatorisch und in den Köpfen der Leute. Wir sind daher auf der Suche nach Führungskräften, die die Herausforderungen der digitalen Zukunft mit Begeisterung angehen und meistern können. Die Digital Leadership Academy bietet dafür die perfekte Vorbereitung.“
Dr. Axel Schell – CTO Allianz Deutschland

„Die digitale Transformation findet nicht nur auf technologischer Ebene statt, sondern insbesondere auch organisatorisch und in den Köpfen der Leute. Wir sind daher auf der Suche nach Führungskräften, die die Herausforderungen der digitalen Zukunft mit Begeisterung angehen und meistern können. Die Digital Leadership Academy bietet dafür die perfekte Vorbereitung.“

Dr. Axel Schell – CTO Allianz Technology

mimi-thian-vdXMSiX-n6M-unsplash – copy – copy – copy – copy – copy – copy – copy

„Die Digital Leadership Academy bereitet junge Menschen bereits während ihres Studiums auf künftige Herausforderungen in verantwortungsvollen Positionen in Praxis und Wissenschaft vor. Ich begrüße diese Initiative aufgrund ihres einzigartigen Profils und wegen des Brückenschlags zwischen Wissenschaft und Praxis. Besonders freut mich, dass die Digital Leadership Academy auch von Professoren der Universität Bayreuth ins Leben gerufen wurde.“
Prof. Dr. Stefan Leible – Präsident der Universität Bayreuth

„Die Digital Leadership Academy bereitet junge Menschen bereits während ihres Studiums auf künftige Herausforderungen in verantwortungsvollen Positionen in Praxis und Wissenschaft vor. Ich begrüße diese Initiative aufgrund ihres einzigartigen Profils und wegen des Brückenschlags zwischen Wissenschaft und Praxis. Besonders freut mich, dass die Digital Leadership Academy auch von Professoren der Universität Bayreuth ins Leben gerufen wurde.“
Prof. Dr. Stefan Leible – Präsident der Universität Bayreuth

„Die Digital Leadership Academy bereitet junge Menschen bereits während ihres Studiums auf künftige Herausforderungen in verantwortungsvollen Positionen in Praxis und Wissenschaft vor. Ich begrüße diese Initiative aufgrund ihres einzigartigen Profils und wegen des Brückenschlags zwischen Wissenschaft und Praxis. Besonders freut mich, dass die Digital Leadership Academy auch von Professoren der Universität Bayreuth ins Leben gerufen wurde.“

Prof. Dr. Stefan Leible – Präsident der Universität Bayreuth

previous arrowprevious arrow
next arrownext arrow

In a nutshell: Das ist die DLA!

Die Digital Leadership Academy ist ein studienbegleitendes Zusatzprogramm für engagierte Masterstudierende, die sich über ihr Studium hinaus intensiv mit der Digitalisierung von Wirtschaft und Gesellschaft beschäftigen sowie später im Beruf Führungsverantwortung übernehmen möchten. Dabei greifen wir auf jahrelange Erfahrung zurück, sowohl wissenschaftlich fundiert zu arbeiten als auch praxisnah zu forschen und diese beiden Gebiete in Einklang zu bringen. Hier fließen auch über 15 Jahre Erfahrungen aus der Durchführung des CHE-prämierten Elitenetzwerk-Masterstudiengangs Finanz- & Informationsmanagement ein.

Ausbildung
Im Rahmen intensiver Präsenzphasen erlernst Du Soft- und Hardskills in den Bereichen Digitalisierung und Leadership. So eignest Du Dir ergänzend zu Deinen Studieninhalten weiteres Wissen und weitere Fähigkeiten an und setzt das Gelernte aktiv mit Deinem Jahrgang in die Tat um.

Praxis
Im Praktikum bei unseren renommierten Praxispartnern sammelst Du wertvolle Erfahrungen und baust Dir bereits während des Studiums ein wertvolles Netzwerk auf. Unsere Praxispartner gestalten außerdem Programmtage in den Präsenzphasen, bieten Einstiegsoptionen und gewähren spannende Blicke hinter die Kulissen.

Wissenschaft
Mit der Möglichkeit der Publikation eines wissenschaftlichen Artikels kann im Team an zukunftsorientierten Fragestellungen rund um die Digitalisierung gearbeitet werden. Zudem erhältst Du Einblicke in aktuelle Forschungsthemen und kannst Dich mit hochkarätigen Forschenden vernetzen.

Mentoring
Wir bieten ein intensives Mentoringprogramm an, in dem Du von erfahrenen Führungskräften der Praxispartner und Wissenschaftler*innen bei der Studien- und Karriereplanung unterstützt wirst.

Das sagen unsere Teilnehmenden:

Leon Adler
„In einer sich schnell verändernden Welt wird es immer wichtiger sein, verantwortungsvoll und umsichtig zu agieren. Daher ist es für mich besonders spannend, im interdisziplinären Diskurs mit den anderen Teilnehmenden, neue Sichtweisen auf Chancen & Herausforderungen der Digitalisierung zu gewinnen und diese aus moralischen und ethischen Gesichtspunkten zu hinterfragen.“

Alexandra Lehmann
„Die Digital Leadership Academy bietet mir einige herausragende Möglichkeiten: Es werden viele spannende und relevante Inhalte vermittelt und diskutiert – über Ethik und Führungsverantwortung bis hin zu den neuesten Digitalisierungstrends. Außerdem ist die DLA einfach eine tolle Gemeinschaft, in der viele engagierte und motivierte  Menschen zusammenkommen, die nachhaltig etwas verändern wollen.“

Marie Rahlmeyer
„Als Teilnehmerin des ersten Jahrgangs habe ich die Digital Leadership Academy als großartige Ergänzung zu meinem Masterstudium empfunden. Die Gruppe besonders motivierter Studierender ermöglichte einen außergewöhnlich Austausch, welcher mir neue Blickwinkel geboten hat. Die überzeugenden Referierenden aus Wissenschaft und Wirtschaft, welche einen Teil des vielseitigen Inhalts gestalteten, diskutierten interaktiv die unterschiedlichsten Aspekte von Führungsverantwortung und Digitalisierung. Im Rahmen der DLA konnte ich eine Menge spannender Kontakte aufbauen, auf die ich auch in Zukunft mit Sicherheit wieder zurückkommen werde.“

Praxispartner

Wissenschaftspartner

Wichtige Informationen:

Zugangsvoraussetzungen

  • Begeisterung für aktuelle Themen und Entwicklungen rund um die Digitalisierung von Wirtschaft und Gesellschaft sowie Lust darauf, später im Beruf Führungsverantwortung zu übernehmen
  • Überdurchschnittliche fachliche Leistungen in den Bereichen Wirtschaftswissenschaften, Ingenieurwesen, angewandte Informatik, Wirtschaftsinformatik, Wirtschaftsingenieurwesen, Wirtschaftsmathematik oder in verwandten Disziplinen
  • Soziales Engagement über das Studium hinaus

Weitere Infos für Dich

  • Dauer des Programms: 2 Semester
  • Erste Bewerbungsphase für den vierten Jahrgang: bis 27.11.2022
  • Zweite Bewerbungsphase für den vierten Jahrgang: Frühjahr 2023
  • Erste Präsenzphase des vierten Jahrgangs: September-Oktober 2023
  • Zweite Präsenzphase des vierten Jahrgangs: März 2024

Du hast Interesse?

Bleib mit unserem Newsletter immer auf dem neuesten Stand!

Social Media